Browsing articles in "Allgemein"
Jul 15, 2011
Markus

Meine liebsten iPad Spiele Teil eins

Heute möchte ich euch einige meiner liebsten iPad Spiele vorstellen.

Meine Nummer eins:

CoverOrange HD

Bei CoverOrange geht es darum die kleinen Orangen mit verschiedenen Gegenständen vor dem sauren Regen zu schützen.
Das klingt erstmal recht einfach allerdings haben sich die Entwickler einige Schwierigkeiten ausgedacht die einem das Leben schwer machen.
Zur zeit hat das Spiel 200 Level und die Entwickler schieben alle paar Wochen neue Level nach so das nie Langeweile aufkommt

Cover Orange HD - FDG Entertainment

Meine Nummer zwei ist:

Fruit Ninja HD

Wenn man hört, dass man in Fruit Ninja mit seinem Finger Obst zerschneiden muss, kann man sich eigentlich kaum vorstellen das so etwas ein schöner Zeitvertreib sein sollte.
Ich kann euch allerdings beruhigen, es ist besser als es sich anhört.
Bei dem Spiel geht es wirklich darum mit seinem Finger Obst zu zerteilen und das möglichst Kunstvoll, oder besser gesagt so viel Obst wie möglich.
Es gibt drei verschiedene Modi, einmal den Klassikmodus in dem man unendlich Zeit hat allerdings auf keinen Fall eine Bombe zerschneiden darf oder maximal drei Früchte nicht erwischen.
Dann den Arcade Modus, wo es darum geht innerhalb von 90 Sekunden so viele Punkte wie möglich zu holen, Bomben beenden das Spiel hier nicht, sondern es werden einem bei Berührung 10 Punkte abgezogen.
Der dritte Modus ist der Zen-Modus hier gibt es keine Bomben und man kann in aller ruhe Obst zermetzeln.

Fruit Ninja HD - Halfbrick Studios

Den tritten Platz belegt bei mir:

Cut the Rope HD

Bei Cut the Rope geht es darum, einen kleinen Drachen mit Süßigkeiten zu füttern in dem man mit dem Finger Seile zerschneidet.
Das Spiel ist schnell erlernt und macht einen Heidenspass wenn man Freude an teilweise kniffligen rätseln hat.
Die Level werden durch Gummiseile, Luftballons die die Süßigkeiten schweben lassen, und bewegbare Seile schwerer gemacht.

Cut the Rope HD - Chillingo Ltd

So das war meine Top drei an iPadspielen.
Ich habe nun vor jeden Freitag einige Apps und Spiele vorzustellen und würde mich freuen wenn ihr mir einen Kommentar hinterlasst mit euren Lieblingsapps oder Games

Jul 14, 2011
Markus

Memonic

Heute möchte ich euch von Memonic berichten.
Für mich ist Memonic ein Ersatz für Evernote, zwar verfolgen beide einen etwas unterschiedlichen Ansatz, allerdings ist die Kernaufgabe gleich – Notizen online verwalten.
Warum habe ich Memonic überhaupt ausprobiert? Nun ja Evernote hat mir einiges erleichtert und so wollte ich nicht mehr nur PDF und JPEGs ablegen, sondern einfach alles was ich irgendwo finden kann.
Das ging mit Evernote nur im Premiumabo was mit jährlich 45$ zu Buche schlägt.
In der Computerbild habe ich dann einen Voucher entdeckt für ein Lifetime Premiumabo für 3€. Ich geb zu das ich hier erstmal Preis getrieben war, aber ich muss sagen ich habe es nicht bereut.
Was ist nun toll an Memonic?
Die Funktionen sind wie schon gesagt recht ähnlich zu Evernote, also Notizen verfassen Dateien anhängen und von jedem Device aufrufen können.
Mit dem Browserplugin kann man auch ähnlich wie bei Delicious, seine Lesezeichen verwalten.
Die Apps für Android und IOS waren anfangs sehr Buggy.
Ich habe dann kein Blatt vor den Mund genommen und den Feedbackbutton genutz.
Als ich eine Antwort auf Deutsch bekommen war ich zuerst verwundert habe dann aber schnell gesehen das Memonic ein Schweizer Startup ist.
Der Support war mega nett und super schnell, meiner Meinung auch ein großer vorteil gegenüber der amerikanischen Konkurenz.

Ich nutze Memonic nun als meine Gedächtnisstütze für alles, Einkaufszettel, Barcodes, Dinge die ich im Web finde und später verbloggen will kommen erst in Memonic.
Wer noch ein Tool sucht um komfortabel seine Notizen auf allen Geräten zu haben sollte Memonic mal eine Chance geben.

Jul 13, 2011
Markus

IOS 5 Beta 3 Erfahrungsbericht

Seit gestern läuft bei mir IOS 5 Beta 3 auf meinem iPad 2 UMTS und ich will hier einen kleinen Zwischenbericht abgeben.
Zuerst eine kleine Warnung an alle die noch kein Update gemacht haben.
Startet erst die alte iTunes Beta und macht ein Backup, da dies mit der neuen Beta von iTunes nicht mehr möglich ist.
Danach iTunes auf die neueste Version bringen und mit Shift + restore das IPSW Paket auswählen um es zu installieren.
Nun aber zu dem Erfahrungsbericht:
An sich hat sich aus meiner sicht nicht viel geändert die Gestensteuerung funktioniert noch tadellos und schneller kommt mir das Gerät jetzt auch nicht vor.
Allerdings ist bei mir der Safari kaum noch zu gebrauchen, er hängt sich an irgendwelchen Bildteilen auf und man kann dann nur noch durch ein komplettes beenden und wieder neustarten des Browsers weiter surfen.
Meiner Meinung nach war Beta 2 hier um einiges besser und stabiler.
Ich hoffe das Apple das bis zum endgültigen Release noch in den Griff bekommt und man wieder die gewohnt gute Usability erleben wird.

Jul 12, 2011
Markus

IOS 5 Beta 3 erschienen

Heute Nacht erschien die dritte Beta von IOS 5 Neuerungen sind unter andrem:

Etwas schneller als die zweite Beta.

Ein neues Menü das irgendwann die Hardwarebuttons ersetzen könnte und meiner Meinung nach sehr hübsch gemacht wurde.

Außerdem einige Änderungen in den Ortungsdiensten

Jul 11, 2011
Markus

Google plus profil als /+ verlinken

Eisy hat mich auf die glorreiche Idee gebracht mein googleplus profil per .htaccess redirect umzuleiten wenn jemand http://uebergeek.at/+ eingibt.
Außerdem kommt man bei http://uebergeek.at/@ auf mein Twitter profil.
Wie man das ganze bewerkstelligt?
Ganz einfach tragt folgendes in die Datei .htaccess auf eurem Webserver oder wenn die Datei noch nicht exisitiert legt sie mit folgendem Inhalt neu an:
Redirect 301 /+ https://plus.google.com/profilid
Die Profilid findet ihr wenn ihr auf euer Profil bei Google plus klickt.

Für Twitter ist das ganze recht ähnlich
Redirect 301 /@ https://twitter.com/twittername
Sollte jetzt jemand denken cool mache ich auch werde ich wenn ihr wollt eure links in diesen Beitrag editieren.

Jan 10, 2010
Markus

Video2Brain im Abo

Die Tage habe ich mal wieder was total tolles entdeckt. Vielleicht kennen einige von euch ja die Lerndvds von Video2Brain. Ich schaue diese sehr gern da man so komplizierte vorgänge sehr einfach und anschaulich erklärt bekommt. Jedoch habe ich mir nicht allzuviele gekauft da mir der Anschaffungspreis von rund 50€ pro DVD zu hoch war für mir zu jedem Thema eine zu kaufen. Doch die V2B leute haben sich etwas einfallen lassen was meiner Meinung nach super ist und zwar kann man jetzt ein Video2Brain Abo abschließen. Das ganze kostet dann für 365 zwischen 200 und 300€ je nach dem ob man die Videos nur online oder auch offline anschauen möchte. Ich persönlich empfehle die teurere Downloadvariante da ich Videos oft gerade an Orten schaue wo meine Internetverbindung sehr dünn oder gar nicht vorhanden ist, wie im Zug oder im Flieger. Schaut euch das ganze mal auf www.video2brain.de an es lohnt sich.

Dez 15, 2009
Markus

Gewinnspiel bei Mobilip.de

mobiflip.de veranstaltet mal wieder ein Gewinnspiel und ich möchte gewinnen 🙂

Was es zu gewinnen gibt seht ihr auf dem Tollen Bildchen

Okt 9, 2009
Markus

Schlemmerblock Gratis

Es gibt mal wieder eine tolle Aktion im Internet, jeder der einen Link auf www.schlemmerblock.de setzt bekommt einen 2009er Schlemmerblock völlig Gratis, wie das genau funktioniert steht hier.

Ich freue mich jedenfalls schonmal auf meinen Block 🙂

Jun 12, 2009
Markus

WordPress 2.8 und neues Design

Hab mein Blog mal auf die neue WordPress version Upgedatet und hoffe nun bin ich auf der sicheren Seite.

Außerdem habe ich mir fest vorgenommen wieder mehr zu bloggen. Drückt mal die Daumen 😉

Seiten:«123456»
Dezember 2018
M D M D F S S
« Apr    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Blogbuttons

Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de